Team

Julia Frenzel

Gestalttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie i.A., Embodiment Yoga Trainerin

Räume der Begegnung, Kreativität und Selbsterfahrung schaffen – dieses Thema zieht sich wie ein Faden durch mein Leben.

In meinem Geographie Studium habe ich am meisten für die Frage gebrannt, wie Räume von Menschen beeinflusst werden. Vor allem aber habe ich meine Leidenschaft darin gefunden, die Entstehung von Räumen mitzugestalten.

Während meiner Ausbildungen zur Embodiment Yoga Lehrerin und Gestalttherapeutin (i.A.) konnte ich immer wieder erkennen, womit ich diese Räume am liebsten Fülle: Für echte Begegnung, Kreativität und Selbsterfahrung. Seitdem bin ich überzeugt von der transformative Kraft die in solchen Räumen steckt.

Das Thema Weiblichkeit ist dabei in den letzten Jahren immer mehr zum Fokus geworden. Ich freue mich jetzt sehr darauf, gemeinsam mit anderen Frauen dieses Potenzial wieder zu aktivieren und all die wundervollen Facetten in uns wiederzuentdecken, für die es im Alltag nicht immer genug Platz gibt.

Team

Julia Frenzel

Gestalttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie i.A., Embodiment Yoga Trainerin

Räume der Begegnung, Kreativität und Selbsterfahrung schaffen – dieses Thema zieht sich wie ein Faden durch mein Leben.

In meinem Geographie Studium habe ich am meisten für die Frage gebrannt, wie Räume von Menschen beeinflusst werden. Vor allem aber habe ich meine Leidenschaft darin gefunden, die Entstehung von Räumen mitzugestalten.

Während meiner Ausbildungen zur Embodiment Yoga Lehrerin und Gestalttherapeutin (i.A.) konnte ich immer wieder erkennen, womit ich diese Räume am liebsten Fülle: Für echte Begegnung, Kreativität und Selbsterfahrung. Seitdem bin ich überzeugt von der transformative Kraft die in solchen Räumen steckt.

Das Thema Weiblichkeit ist dabei in den letzten Jahren immer mehr zum Fokus geworden. Ich freue mich jetzt sehr darauf, gemeinsam mit anderen Frauen dieses Potenzial wieder zu aktivieren und all die wundervollen Facetten in uns wiederzuentdecken, für die es im Alltag nicht immer genug Platz gibt.